S21-Proteste Polizei räumt besetzten Bahnhofsflügel

Gegner des Megaprojekts S21 haben zeitweise den Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs besetzt, die Polizei ließ das Gebäude räumen. Zur Demonstration in der Landeshauptstadt waren deutlich weniger Menschen gekommen als erwartet.
S21-Gegner im Südflügel des Bahnhofs: "Der Grundkonflikt kann nicht aufgelöst werden"

S21-Gegner im Südflügel des Bahnhofs: "Der Grundkonflikt kann nicht aufgelöst werden"

Foto: Uwe Anspach/ dpa
ore/dpa/dapd