Saarland Gericht vertagt Streit um CDU-Werbung

Der Verfassungsgerichtshof des Saarlandes hat einen Eilantrag der SPD abgelehnt, mit dem angebliche Wahlwerbung der saarländischen Regierung für CDU-Ministerpräsident Peter Müller unterbunden werden sollte - die Klage kam zu spät.
Müller gegen Maas: Wahlkampf mit unlauteren Mitteln?

Müller gegen Maas: Wahlkampf mit unlauteren Mitteln?

Foto: A9999 DB Oliver Dietze/ dpa
ore/dpa/AFP/ddp