Beschäftigte beim Bund Zahl der befristeten Verträge sinkt nur langsam

In Bundesbehörden arbeiten Tausende mit sachgrundlos befristeten Verträgen. Das ergab eine Anfrage der FDP. Was auffällt: Im Koalitionsvertrag fordert der Bund Obergrenzen für private Firmen, die er selbst teilweise nicht einhält.
Bundesministerium für Finanzen in Berlin

Bundesministerium für Finanzen in Berlin

Foto: Michael Kappeler/ dpa