Landtagswahl in Sachsen-Anhalt Alle Ergebnisse

So wird gewählt

In Sachsen-Anhalt sind rund 1,9 Millionen Menschen wahlberechtigt. Es treten landesweit 15 Parteien zur Wahl an. Insgesamt 423 Kandidaten wollen ins Parlament einziehen. Nach einer Parlamentsreform zählt der Landtag künftig mindestens 87 Abgeordnete.

Jeder Wähler hat in Sachsen-Anhalt zwei Stimmen. Per Erststimme wird in den 43 Wahlkreisen je ein Abgeordneter direkt gewählt. Die übrigen Mandate werden nach den Zweitstimmen über die Landeslisten der Parteien verteilt.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.