Sachsen-Anhalt Stasi-Beauftragter muss Posten räumen

Das Justizministerium in Sachsen-Anhalt hat ein Disziplinarverfahren gegen den Stasi-Beauftragten des Landes eingeleitet - er ist damit vorläufig seines Amtes enthoben. Er hatte eingeräumt, Ende der sechziger Jahre einen Freund bei der Staatssicherheit angeschwärzt zu haben.
Stasi-Beauftragter Gerhard Ruden: Rücktritt vom Rücktritt

Stasi-Beauftragter Gerhard Ruden: Rücktritt vom Rücktritt

Foto: ddp
kgp/dpa/ddp
Mehr lesen über