Sachsen Linke attackiert CDU wegen Gleichsetzung der DDR mit Nazi-Regime

Wenige Wochen vor der Sachsen-Wahl wird der Ton rauer. Die Linke umwirbt die Bürger mit einem "modernen Sozialismus". Die CDU mahnt: Dieser habe in der Geschichte des Landes nur Schaden angerichtet.
Sächsische Linken-Chefin Antje Feiks

Sächsische Linken-Chefin Antje Feiks

Foto: Peter Endig/dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mho/dpa