Sachsen Milbradt großer Verlierer, SPD knapp vor NPD

Die CDU hat in Sachsen dramatische Verluste hinnehmen müssen und ihre absolute Mehrheit eingebüßt. Die SPD kommt auf 9,8 Prozent und hat nur noch einen hauchdünnen Vorsprung vor der NPD. Die Rechtsextremisten sind bei den unter 30-jährigen Wählern zweitstärkste Partei.