Pfeil nach rechts

Schlappe in Sachsen NPD schmäht eigene Wählerklientel

Der NPD fehlten nur wenige Stimmen bei der Landtagswahl in Sachsen. Jetzt haben die Rechtsextremisten einen ersten Schuldigen für das Debakel ausgemacht: ihre treulose Wählerklientel.
Flugzeug mit NPD-Banner (im August in Dresden): "Auf den Leim gegangen"

Flugzeug mit NPD-Banner (im August in Dresden): "Auf den Leim gegangen"

DPA
mba/srö