Sachsen Tillich räumt Versagen im Kampf gegen Rechtsradikale ein

Sachsens Ministerpräsident Tillich übt Selbstkritik: Er habe das Ausmaß des Rechtsradikalismus in Sachsen unterschätzt. Jetzt will er gegen die Extremisten vorgehen.
Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich

Foto: Arno Burgi/ picture alliance / dpa
brk/dpa/AFP