Sachsens Regierungschef Tillich fordert Kurswechsel der Union

Sachsens CDU-Ministerpräsident Tillich fordert Konsequenzen aus dem schlechten Abschneiden der Union bei der Bundestagswahl. Das Ergebnis zeige, dass sich ein Großteil der Bevölkerung nicht verstanden fühle.
Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich

Foto: Sven Hoppe/ dpa
Mögliche Koalition: Das Jamaika-Spitzenpersonal
Foto: TOBIAS SCHWARZ/ AFP
Fotostrecke

Mögliche Koalition: Das Jamaika-Spitzenpersonal

als/dpa/AFP/Reuters