Wagenknecht und Lafontaine "Die große Liebe meines Lebens"

Der Frühling kommt, und der "Tagesspiegel" entlockt Sahra Wagenknecht ein Liebesbekenntnis: Die stellvertretende Linken-Chefin kann sich durchaus vorstellen, Oskar Lafontaine zu heiraten - wenn sie "Lust dazu habe".
Sahra Wagenknecht, Oskar Lafontaine (im Juni 2012): Hochzeit nicht ausgeschlossen

Sahra Wagenknecht, Oskar Lafontaine (im Juni 2012): Hochzeit nicht ausgeschlossen

Foto: Jochen Lübke/ dpa
jul/AFP