Innere Sicherheit Verfassungsschutz fürchtet Zusammenstöße zwischen Salafisten und Rechten

Salafisten werben für den Dschihad in Syrien, Rechtsextreme hetzen gegen den Islam: Der Verfassungsschutz fürchtet angesichts dieser Konstellation gewaltsame Zusammenstöße zwischen beiden Lagern.
Anti-Islam-Demo in Hannover (November 2014): "Besorgniserregendes Erstarken fremdenfeindlicher Aktivitäten"

Anti-Islam-Demo in Hannover (November 2014): "Besorgniserregendes Erstarken fremdenfeindlicher Aktivitäten"

Foto: Dpa/ dpa
syd/dpa