Anschlag in Salzhemmendorf bei Hameln Ministerpräsident Weil spricht von "versuchtem Mord"

Mit klaren Worten verurteilt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil den Anschlag auf eine Wohnung von Asylbewerbern. Jetzt hat eine Sonderkommission die Ermittlungen aufgenommen.
Niedersachsens Ministerpräsident Weil in Salzhemmendorf: "Schwerwiegendste Vorgänge"

Niedersachsens Ministerpräsident Weil in Salzhemmendorf: "Schwerwiegendste Vorgänge"

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
heb/bka