Merz zum Mordfall Lübcke "Wo Umgangsformen verrohen, geschehen politische Anschläge"

Friedrich Merz sieht eigenen Angaben zufolge in dem Mord an Walter Lübcke eine "fatale Entwicklung für unser Land". Das sagte der CDU-Politiker bei "Sandra Maischberger" - und teilte gegen Kanzlerin und AfD aus.
Friedrich Merz: "In einer Demokratie gibt es für jeden und für alles eine Alternative"

Friedrich Merz: "In einer Demokratie gibt es für jeden und für alles eine Alternative"

Foto: OMER MESSINGER/EPA-EFE/REX
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
aar/dpa/AFP