Sanierungs-Studie Berlin soll zur Rettung 35.000 Stellen streichen

Nach Berlins Niederlage am Verfassungsgericht bleibt der Hauptstadt nur rigoroses Sparen. Eine neue Studie macht handfeste Vorschläge, was gegen die 61 Milliarden Euro Schulden zu tun ist: von Stellenabbau über Studiengebühren bis zu teureren Opernkarten.
Mehr lesen über