Pfeil nach rechts

Besuch bei Baader Sartre wollte RAF vom Morden abbringen

Vernichtende Kritik erntete der Philosoph Jean-Paul Sartre für seinen Besuch bei RAF-Häftling Andreas Baader 1974. Doch ein bislang geheimes Protokoll zeigt nach SPIEGEL-Informationen: Sartre sah die "Rote Armee Fraktion" viel kritischer als damals wahrgenommen.
Jean-Paul Sartre nach seinem Besuch bei Baader 1974: Heftig kritisierter Auftritt

Jean-Paul Sartre nach seinem Besuch bei Baader 1974: Heftig kritisierter Auftritt

AP
son
Mehr lesen über