SPD-Chefin im Spitzengespräch Esken sieht bei Merz "Abgründe"

Im Gespräch mit dem SPIEGEL geht die SPD-Chefin Christian Lindner und Friedrich Merz scharf an. Zudem drängt Saskia Esken auf eine Rassismusstudie bei der Polizei.
SPD-Chefin Saskia Esken im SPIEGEL-Spitzengespräch mit Moderator Markus Feldenkirchen

SPD-Chefin Saskia Esken im SPIEGEL-Spitzengespräch mit Moderator Markus Feldenkirchen

Foto: DER SPIEGEL
mfh/ulz/lyr