Berliner Staatssekretärin Was hinter der Twitter-Sperre Cheblis steckt

Die SPD-Politikerin Sawsan Chebli twittert über den Namen Mohammed. Wenig später wird ihr Account gesperrt. Grund ist offenbar eine Twitterrichtlinie zum Schutz von Wahlen - und womöglich deren Missbrauch.
Sawsan Chebli: "Mein Tweet verstößt gegen nichts"

Sawsan Chebli: "Mein Tweet verstößt gegen nichts"

Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa