Salafisten in NRW Selbst ernannte "Scharia-Polizei" patrouilliert in Wuppertal

In Wuppertal sorgen mutmaßliche Islamisten für Aufsehen, die als "Scharia-Polizei" nachts durch die Stadt streifen. Die echte Polizei hat keine Handhabe, denn: "Das bloße Empfehlen religiöser Regeln ist nicht strafbar."
Bericht über "Scharia-Polizei": "Das Empfehlen religiöser Regeln ist nicht strafbar"

Bericht über "Scharia-Polizei": "Das Empfehlen religiöser Regeln ist nicht strafbar"

Foto: DPA
mxw/dpa/AFP