Schill-Partei Spitzenkandidat Marseille trickste beim Jura-Examen

Der umstrittene Hamburger Klinik-Gründer Ulrich Marseille, Spitzenkandidat der rechten Schill-Partei bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt, hat sich persönlich nicht immer an Recht und Ordnung gehalten. Das belegen jetzt aufgetauchte Prozessakten.