Ex-Innenminister Schily übernimmt Verantwortung für NSU-Debakel

Jahrelang konnte die Nazi-Gruppe NSU in Deutschland morden - auch weil bei den Ermittlungen grobe Fehler passierten. Nun hat der ehemalige Innenminister Otto Schily die politische Verantwortung übernommen. Nach einem Anschlag in Köln 2004 sei ein "schwerwiegender Irrtum" passiert.
Ehemaliger Bundesinnenminister Schily (Archivbild): "Schwerwiegender Irrtum"

Ehemaliger Bundesinnenminister Schily (Archivbild): "Schwerwiegender Irrtum"

ddp
jok/dpad