Schlagabtausch im Bundestag Bissiger Stoiber, gelassener Schröder

Schwere Vorwürfe hat Unionskanzlerkandidat Edmund Stoiber gegen Bundeskanzler Gerhard Schröder erhoben. Er mache mit antiamerikanischer Stimmung Wahlkampf. Schröder bewertete Stoibers Rede als eine Mischung aus Hilflosigkeit und Aggressivität.