Schleswig-Holstein Carstensen verzichtet auf Kandidatur bei Neuwahlen

Die CDU in Schleswig-Holstein braucht einen neuen Spitzenkandidaten: Ministerpräsident Peter Harry Carstensen will bei den Neuwahlen nicht noch einmal antreten. Den Parteivorsitz hat der 63-Jährige bereits jetzt abgegeben.
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Carstensen (CDU): Seit 2005 an der Macht

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Carstensen (CDU): Seit 2005 an der Macht

Foto: Fabian Bimmer/ dpa
hut/dpa