Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig zieht sich aus Landespolitik zurück

Bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hatte seine SPD eine schwere Niederlage erlitten. Jetzt will sich Ministerpräsident Albig zurückziehen. Als Grund nennt er ehrverletzende Unterstellungen.
Torsten Albig

Torsten Albig

Foto: Daniel Bockwoldt/ dpa
kev/dpa