Schreibers Zitat des Tages Schäuble tat mir leid


"Ich wurde zu diesem Essen eingeladen. Es war ein Sponsoren-Treffen. Herr Schäuble hat mir an dem Abend Leid getan. Er saß in seinem Rollstuhl, Wahlkampf vor der Haustür und musste bei den Leuten um Geld betteln. Ich habe an dem Abend beschlossen, ich werde mich dafür stark machen, dass der Mann eine gute Spende bekommt."

(Der Waffenhändler Karlheinz Schreiber im ZDF über das Zustandekommen der 100 000-Mark- Spende an den CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Schäuble im Jahr 1994.)



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.