Schröder im ZDF Sein Blick, so müd...

Im Zweiten Deutschen Fernsehen durfte Gerhard Schröder gestern so etwas wie eine Abschiedsvorstellung geben. Anschließend zog der Sender eine vorläufige historische Bilanz von sieben verflixten Jahren Rot-Grün. Kanzler, Kanzler - ist wirklich alles schon vorbei?
Von Claus Christian Malzahn