Schwanger mit 65 Politiker werfen werdender Vierlingsmutter Fahrlässigkeit vor

Die 65-Jährige Annegret Raunigk erwartet nach einer künstlichen Befruchtung Vierlinge. Gesundheitsexperten von Union und SPD kritisieren die Berlinerin scharf und warnen vor erheblichen Risiken bei Schwangerschaften im hohen Alter.
Künstliche Befruchtung im Reagenzglas: Risiken im hohen Alter

Künstliche Befruchtung im Reagenzglas: Risiken im hohen Alter

Foto: Corbis/ Science Photo Library