Schwangere in Not 570 vertrauliche Geburten seit 2014

Seit fünf Jahren ist die vertrauliche Geburt in Deutschland gesetzlich geregelt. Mehr als 2200 Frauen ließen sich in dieser Zeit beraten. Die Zahl der anonym abgegebenen Kinder stieg dennoch leicht an.
Der Fuß eines Babys, aufgenommen in der Kinderklinik an der Universität Greifswald

Der Fuß eines Babys, aufgenommen in der Kinderklinik an der Universität Greifswald

Foto: Stefan Sauer/DPA