Nach der Saarland-Wahl CDU und SPD stellen Weichen für große Koalition

Nach der Saar-Wahl drücken CDU und SPD aufs Tempo. Größere Hürden für eine große Koalition sieht die CDU nicht. Die selbstbewusste SPD will allerdings hart verhandeln.
Saarländische Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer: Das Land will "stabile Verhältnisse"

Saarländische Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer: Das Land will "stabile Verhältnisse"

Foto: dapd
bos/AFP/dpa