Schwarz-gelber Steuerstreit Seibert verkündet Basta der Kanzlerin

Es ist ein Sprung ins kalte Wasser: Gleich zum Amtsantritt musste der neue Regierungssprecher Steffen Seibert Stellung nehmen zu den Streitthemen der schwarz-gelben Koalition. Im Auftrag der Kanzlerin wies er FDP-Chef Westerwelle zurecht - Merkel will keine neue Steuerdebatte dulden.
mmq/dpa/apn