Schwerin und Sangerhausen Deutsche und Flüchtlinge liefern sich Schlägereien

Schon wieder sind Asylbewerber und junge Einheimische aneinandergeraten: In Schwerin gingen 30 Deutsche auf Ausländer los, im ostdeutschen Sangerhausen wurden mehrere syrische Flüchtlinge verletzt.
Marienplatz in Schwerin

Marienplatz in Schwerin

Foto: Jens Büttner/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
mxw/dpa