Schweriner Landtag Eklat zur Parlaments-Premiere der NPD

Die NPD-Premiere im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern endete mit einem Eklat. Als die demokratischen Parteien über neue Regeln für die Parlamentsarbeit abstimmen wollten, eskalierte die Situation: Die Rechtsextremen nutzten einen Lapsus der Landtagspräsidentin aus.