Kinderbetreuung Schwesig verschiebt Kita-Qualitätsgesetz um Jahre

In vielen Kitas werden Kinder mehr verwahrt als gefördert. Doch Familienministerin Schwesig verschiebt nach Informationen des SPIEGEL ein geplantes Qualitätsgesetz, das mehr Personal garantieren soll, auf nach 2017. Die Länder fürchten die Kosten besserer Betreuung.
Familienministerin Schwesig: Mehr Erzieher in Kitas erst in nächster Legislatur

Familienministerin Schwesig: Mehr Erzieher in Kitas erst in nächster Legislatur

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
ade