Pfeil nach rechts

Seenotrettung "Sea-Watch 3" fährt nun unter deutscher Flagge

Das Boot "Sea-Watch 3", mit dem im Mittelmeer Schiffbrüchige geborgen werden, trägt nun Schwarz-Rot-Gold. Wegen zu strenger Auflagen durch die Niederlande ist das Schiff nun in Deutschland registriert.
Das Rettungsschiff "Sea-Watch 3" im Hafen von Lampedusa (Archivbild)

Das Rettungsschiff "Sea-Watch 3" im Hafen von Lampedusa (Archivbild)

Annalisa Camilli/ DPA
cht/dpa

Mehr lesen über