Rechtswidrige Festsetzung Scheuer verliert vor Gericht gegen Seenotretter

Wochenlang saßen zwei Schiffe von Mare Liberum in der Ägäis fest - dank eines Verordnungstricks aus dem Ministerium von Andreas Scheuer. Nun haben Richter zugunsten der Seenotretter entschieden.
Seenotretter auf dem Mittelmeer: Eilantrag stattgegeben

Seenotretter auf dem Mittelmeer: Eilantrag stattgegeben

Foto: Fabian Heinz/ dpa
mrc/slü