Sekt-Attacke Bremer Wirtschaftssenator Gloystein tritt zurück

Nach nur acht Monaten im Amt hat Bremens Wirtschaftssenator Peter Gloystein heute Abend seinen Rücktritt erklärt. Damit zog er die Konsequenzen aus der so genannten Sekt-Attacke. Er bezeichnete sich selbst als "Belastung für den Senat und die Hansestadt".