Serie von Angriffen Unbekannte verprügeln Berliner NPD-Wahlkämpfer

Neukölln ist ein gefährliches Pflaster für rechtsextreme Politiker - am Samstag ist in dem Berliner Bezirk erneut ein NPD-Wahlkämpfer verprügelt worden. Es ist bereits die dritte Attacke auf einen Aktivisten der Partei im Vorfeld der Berlin-Wahl binnen einer Woche.
NPD-Bundeszentrale in Berlin: Drei Attacken binnen einer Woche

NPD-Bundeszentrale in Berlin: Drei Attacken binnen einer Woche

Foto: Michael Sohn/AP
fdi/dapd