Politiker im Shitstorm: Schimpfen, Pöbeln, Attackieren
Foto: dapd
Fotostrecke

Politiker im Shitstorm: Schimpfen, Pöbeln, Attackieren

Politiker-Protest gegen Wut im Netz Shitstorm, nein danke!

Er ist das Kampfinstrument des virtuellen Wutbürgers: der Shitstorm. Immer häufiger werden Politiker zum Ziel anonymer Beschimpfungen. Es wird gepöbelt, attackiert, oft unterhalb der Gürtellinie. Jetzt sprechen die Betroffenen über ihre Erfahrungen - und fordern mehr Anstand im Netz.
Von Florian Gathmann, Tatjana Heid und Veit Medick
Politiker im Shitstorm: Schimpfen, Pöbeln, Attackieren
Foto: dapd
Fotostrecke

Politiker im Shitstorm: Schimpfen, Pöbeln, Attackieren