Shoan Vaisi will in den Bundestag »Ich bin nicht von Angst beherrscht«

Nach dem Rückzug des Syrien-Flüchtlings Tareq Alaows sagt Shoan Vaisi: »Jetzt erst recht.« Er will für die Linke in den Bundestag – auch um Rassisten die Stirn zu bieten.
Ein Interview von Timo Lehmann
Shoan Vaisi: »Der Staat muss gegen rechte Strukturen in den Behörden wie etwa der Polizei vorgehen«

Shoan Vaisi: »Der Staat muss gegen rechte Strukturen in den Behörden wie etwa der Polizei vorgehen«

Foto: 

privat

»Wenn ich nun auch nicht kandidieren würde, wäre das ein Gefallen für die Rechtsaußen.«