Sicherheitskonferenz Fischers neuer Nahost-Wurf

Mit einer Nahost- und Mittelmeerinitiative überrascht Außenminister Joschka Fischer die Sicherheitskonferenz in München. Nato und EU sollen gemeinsam vorangehen. Zugleich schloss er einen Einsatz deutscher Soldaten im Irak aus - im Gegensatz zur CDU-Chefin Angela Merkel.
Mehr lesen über