Sicherheitskonferenz Merkel und Sarkozy gründen militärischen Kampfverband

Überraschung in München: Die Bundeskanzlerin und der französische Staatspräsident wollen auf der Sicherheitskonferenz die Gründung eines neuen Kampfverbandes verkünden. Rund 500 Bundeswehrsoldaten sollen die deutsch-französische Brigade in Straßburg verstärken.
Von Alexander Szandar
Mehr lesen über