Siedlungsbau in Jerusalem Merkel wirft Israel Provokation vor

Mit ungewohnt scharfen Worten hat die Bundeskanzlerin Israels Politik kritisiert. In einem Telefonat mit Regierungschef Netanjahu sagte Merkel, ihr fehle "jegliches Verständnis" für dessen Siedlungspläne in Jerusalem. Sie äußerte Zweifel, dass Israel ernsthaft an Frieden in Nahost interessiert sei.
Kanzlerin Merkel, Israels Premierminister Netanjahu (Archivbild): Deutliche Kritik aus Berlin

Kanzlerin Merkel, Israels Premierminister Netanjahu (Archivbild): Deutliche Kritik aus Berlin

Foto: ddp
fab/AFP/dpa