Sinti und Roma Asylbewerberwelle vom Balkan beunruhigt Länder

Immer mehr Menschen aus Serbien und Mazedonien beantragen in Deutschland Asyl, vor allem Sinti und Roma. Nach SPIEGEL-Informationen sorgen sich die Innenminister der Länder über den wachsenden Zustrom - zumal bald die Visumpflicht für Albaner und Bosnier fällt.
Zaun eines Asylbewerberheims (bei Boizenburg, 2010): "Nur mit Bedenken"

Zaun eines Asylbewerberheims (bei Boizenburg, 2010): "Nur mit Bedenken"

Foto: Jens Büttner/ picture alliance / dpa
chs