Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Schlussphase im Wahlkampf Drei Tage Endspurt, drei Tage wach

Unentschlossene aufgepasst: Wahlkämpfer aller Parteien beginnen den Endspurt, um auf den letzten Metern noch möglichst viele Stimmen abzugreifen. Die einen setzen auf Klingelmarathon, andere auf Sofagespräche, Taxioffensive, Gulasch oder TV-Auftritte. Schlafen? Das muss bis Montag warten.
Von Andreas Spinrath
Angela Merkel wirbt für beide Stimmen

Angela Merkel wirbt für beide Stimmen

Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS
Peer Steinbrück mit ungewöhnlich friedlicher Geste

Peer Steinbrück mit ungewöhnlich friedlicher Geste

Foto: Oliver Berg/ dpa
Für die FDP geht es bis Sonntag vor allem um Zweitstimmen

Für die FDP geht es bis Sonntag vor allem um Zweitstimmen

Foto: Arno Burgi/ dpa
Noch heißt es für Trittin und die Grünen: wach bleiben

Noch heißt es für Trittin und die Grünen: wach bleiben

Foto: Swen Pförtner/ dpa
Vereint im Wahlkampf: Marx und Gysi

Vereint im Wahlkampf: Marx und Gysi

Foto: Peter Kneffel/ dpa
AfD: Last-Minute-Finanzierung per Geldbombe

AfD: Last-Minute-Finanzierung per Geldbombe

Foto: Hendrik Schmidt/ dpa
Piraten-Politikerin Katharina Nocun ist am Donnerstag in Gießen

Piraten-Politikerin Katharina Nocun ist am Donnerstag in Gießen

Foto: Armin Weigel/ dpa