Gesetzentwurf Ledige Väter sollen Sorgerecht gegen Willen der Mutter erhalten

Bisher waren sie auf die Zustimmung der Mutter angewiesen, nun will die Bundesregierung die Rechte lediger Väter stärken. Künftig sollen sie eine gemeinsame Sorge durchsetzen können. Es sei denn, das Wohl des Kindes ist gefährdet.
Vater mit Söhnen: Vetorecht der Mutter bei Unverheirateten vor dem Aus

Vater mit Söhnen: Vetorecht der Mutter bei Unverheirateten vor dem Aus

Frank Leonhardt/ dpa
fdi/dpa/dapd