Soyeon Schröder-Kim »Wir sollten den Datenschutz in der Krise begrenzen«

Soyeon Schröder-Kim repräsentiert die nordrhein-westfälische Wirtschaft in Südkorea. Hier erklärt sie, was Deutschland in der Coronakrise von ihrer Heimat lernen kann.
Ein Interview von Timo Lehmann
Soyeon Schröder-Kim: »Wenn jeder eine Maske trägt, schützt jeder jeden«

Soyeon Schröder-Kim: »Wenn jeder eine Maske trägt, schützt jeder jeden«

Foto: Klaus W. Schmidt / imago images
»Niemand in Südkorea würde sogenannte Querdenker ernst nehmen«
»Ich habe Verständnis für die Angst der Deutschen«
Soyeon Schröder-Kim und ihr Ehemann Gerhard Schröder

Soyeon Schröder-Kim und ihr Ehemann Gerhard Schröder

Foto: imago images
Mehr lesen über