Sozialmissbrauch SPD will Hartz-IV-Betrüger ächten

In der SPD gärt der Ärger auf den Betrug bei Hartz IV. Auch wenn er das System grundsätzlich verteidigte, räumte Fraktionschef Struck jetzt ein, dass wohl von zu ehrlichen Menschen ausgegangen worden sei. Gleichzeitig schwärmte er von den Zeiten unter Kanzler Schröder.