Sozialpolitik Müntefering will Mini-Löhne verbieten, Milliarden in Infrastruktur investieren

Vizekanzler Müntefering sieht in sehr schlechter Bezahlung einen Verstoß gegen die Menschenwürde und will "sittenwidrige Löhne" verbieten. Er stellt außerdem ein milliardenschweres Investitionsprogramm zum Erhalt der Infrastruktur in Aussicht - die sei in Deutschland "oft erbärmlich".