Spähaffäre Pofalla will Geheimausschuss des Bundestags informieren

Ronald Pofalla reagiert auf die SPIEGEL-Enthüllungen zur Zusammenarbeit zwischen BND und NSA: Der Kanzleramtsminister will dem Parlamentarischen Kontrollgremium nun Informationen dazu liefern. Derweil wächst die Kritik an der Überwachung.
CDU-Politiker Pofalla (Archivbild): Zuständig für Koordination der Geheimdienste

CDU-Politiker Pofalla (Archivbild): Zuständig für Koordination der Geheimdienste

Foto: DPA
Übersicht: Wer die Geheimdienste kontrolliert

Übersicht: Wer die Geheimdienste kontrolliert

Foto: SPIEGEL ONLINE
bos/syd/dpa/Reuters