"Tempora"-Abhörskandal Grüne fordern EU-Klage gegen britische Regierung

Massenhaft zapften britische Spione private Daten aus Glasfaserkabeln ab - doch passiert ist seit dem Skandal um das Spähprogramm "Tempora" nichts. Das wollen die Grünen ändern: Sie dringen auf ein EU-Verfahren gegen London.
Abhörstellen des britischen Geheimdiensts: Attacke auf Glasfaserkabel

Abhörstellen des britischen Geheimdiensts: Attacke auf Glasfaserkabel

Foto: KIERAN DOHERTY/ REUTERS